Regatten

Vom SVSt veranstaltete Regatten, Wettfahrtkalender

Die Internationale Deutsche Meisterschaft der H-Jollen wird in diesem Jahr vom SVSt veranstaltet, und zwar vom 9. bis 13. August. Im Vorfeld der IDM, am 7. und 8. August, findet der Seenkampf der H-Jollen auf dem Wettfahrtgebiet der Großen Breite und dem Wannsee statt.

Der SVSt erwartet Seglerinnen und Segler aus Nah und Fern. Die H-Jolle ist die älteste noch überregional gesegelte Konstruktionsklasse im deutschen Jollen-Bootsbau. Sie kann auf eine weit über 80-jährige Geschichte zurückblicken und ist in allen Bundesländern vertreten. Als Sportgerät ist die 6,20 lange H-Jolle als Zwei-Mann-Boot sehr schnell durch Spinnaker und einem hohen Segeltragevermögen. Die Organisatoren freuen sich auf das bunte Bild der H-Jollen mit Spinnaker auf der Großen Breite und dem Wannsee.

Mit 25 Meldungen zur IDM der H-Jollen sind die Bestimmungen erfüllt, dass die Deutsche Meisterschaft als Internationale Meisterschaft durchgeführt werden darf.

Die Ausrüstungskontrolle und Veranstaltungsvermessung erfolgt am 8. August von 9:00-18:00 Uhr durch Hans Werner Aping.


Aktuelles | Regatten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.